Adrenalin immer dabei!

Der „allergologisch“-Mutmach-Fotowettbewerb 2018

 

IMMER DABEI – ZEIG ES UNS!

 

Das Anaphylaxierisiko begleitet uns bzw. unsere Kinder jeden Tag und überall. Das Notfallset mit dem schnellwirksamen Pen/Adrenalin-Autoinjektor ist dabei die Lebensversicherung. Trotz Einschränkungen und Sorgen sollte es möglich sein, nahezu alles zu tun, was andere auch tun, wenn man ein paar Besonderheiten beachtet. (Fast) ALLES ist möglich – zeig es uns: beim Sport, bei der Karnevalsfeier in der Kita, auf dem Spielplatz, im Urlaub, im Restaurant, auf der Achterbahn… Zeig es uns und mache damit anderen Mut, das Leben auch mit oder gerade wegen Anaphylaxierisiko jeden Tag zu umarmen! <3

 

Die Spielregeln:

Schick dein Foto von einer beliebigen Situation, in welcher der Pen sichtbar dabei ist, unter Angabe deines Namens und deines Facebooknamens per Mail an email hidden; JavaScript is required (bitte möglichst kleiner als 1 MB; nur ein Foto pro Teilnehmer). Erkennbar sein sollten die Situation und der Pen, aber NICHT das Gesicht deines Kindes (Schutz des Persönlichkeitsrechts)! In unregelmäßigen Abständen wird jeweils ein Foto unter Angabe des Einsenders auf der „allergologisch“-Facebookseite veröffentlicht, das innerhalb von 24 Stunden nach Veröffentlichung Punkte sammelt, und zwar nach folgendem Schema:

 

  • pro „Like“: 1 Punkt
  • pro Kommentar: 2 Punkte
  • pro Teilen: 3 Punkte

 

Eigene Kommentare, Likes und Teilen des Einsenders sowie durch „allergologisch“ oder Kristina Schmidt werden nicht in die Wertung einbezogen. Alle Punkte werden gemäß den auf Facebook nachvollziehbaren Angaben gewertet. Das Foto mit den meisten Punkten im Kalendermonat wird das „Fotos des Monats“.

 

Der Wettbewerb endet am 30.11.18. Aus den bis dahin ermittelten 10 „Fotos des Monats“ sowie zwei eigenen Fotos entsteht der „allergologisch“-Fotokalender 2019 in limitierter Auflage. Im Dezember wird aus allen Monatssiegern der Jahressieger durch erneutes Posten aller 10 Fotos das „Foto des Jahres“ mit den meisten Likes ermittelt. Die Einsender der Top 3-Fotos des Jahres erhalten als Gewinn den „allergologisch“-Fotokalender; der Jahressieger erhält zusätzlich eine Überraschung.

 

Das Kleingedruckte:

Teilnahmeberechtigt sind Privatpersonen. „Like“ bezieht sich auf alle Icons, die unter dem „Gefällt mir“-Button anzuklicken sind. „allergologisch“ und diese Aktion stehen in keinerlei Verbindung zu den Herstellern von Adrenalin-Autoinjektoren oder zu Facebook/Instagram. Mit dem Einsenden eines Fotos erfolgt automatisch die Zustimmung zur Veröffentlichung auf Facebook (ggf. auch Instagram) unter Angabe des Namens sowie zur weiteren Verwendung durch „allergologisch“ im Zusammenhang mit dem Fotowettbewerb/Fotokalender. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich; der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

P.S. „Kann Spuren von Wissen enthalten!“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.